Küchen im Vintage Stil

Von ,

Eine Reihe von Küchenherstellern widmet sich dem Thema Vintage und kreiert Küchenmöbel und Küchenzubehör im altertümlichen Look. Dies wirkt sehr dekorativ und macht das Ambiente individuell, behaglich und liebevoll. So schaffen z.B. Umrahmungen des Herdbereichs, die an ein Kaminsims erinnern, eine gehobene und gleichzeitig gemütliche Atmosphäre, die in einem schönen Kronleuchter über dem Esstisch seine perfekte Ergänzung findet.

Küche im Vintage Stil

Der Antik-Touch ist angesagt, gerade, wenn er sich nur in Details der Küche wieder findet. Der Charme der traditionellen Stilmittel mit ihrer nostalgischen Note macht sich sparsam eingesetzt sogar am allerbesten. Zu viel von ihrer besonderen Formensprache kann schnell zu opulent werden.

Kleine Kratzer, abgegriffene Patina und ausgeblichene Farben machen solche Küchenschränke natürlich noch authentischer. Der abgerockte Stil ist längst so trendy, dass Oberflächen auf Alt getrimmt werden. Echte Vintage Möbel sind das nicht, eher Stücke im sogenannten Used-Look oder sogenannten Shabby Chic. Macht gar nichts, denn auch ihnen gelingt es, diesen gewissen romantischen Hauch in die Küche zu zaubern.

Küchenschrank im Used-Look
Küchenschrank im Used-Look

Auch traditionelle Spülenformen erfreuen sich zunehmender Beliebtheit. War der gute alte Spülstein noch aus Feuerton hergestellt – Glasurabplatzungen also durchaus an der Tagesordnung – bleibt heutiges Feinsteinzeug selbst im härtesten Küchenalltag unbeschadet. Außerdem ist die moderne Version auf das Rastermaß einer modernen Einbauküche abgestimmt. Ob Vintage oder Landhaus: Auf moderne Einbaugeräte wird in keinem Fall verzichtet.

Zurück zur Übersicht
Bewertungen
(1 Bewertungen)

Kommentare (0)

Kommentieren