Elegant kombiniert: Holz, Mattlack und Edelstahl.

Vielseitigkeit in der Küchenplanung, praktisch und dekorativ:

Von ,

Es sind viele Komponenten, die bei der Küchengestaltung ein überzeugendes Ganzes ergeben und dem Erlebnisraum Küche sein gewisses Etwas verleihen. Eine gelungene Küchenarchitektur ist eben immer die Summe vieler Details. Der Küchenhersteller Pronorm bietet hierfür maximale Gestaltungsfreiheit zum attraktiven Preis: eine große Palette an Farben und Materialien, Griffleisten in einer Vielzahl an Varianten, Küchenfronten mit ausgesuchtem Furnier und verschiedenen Rahmendesigns.

Panel-Nischensystem mit mehreren Funktionselemeten (Fotos: pronorm Einbauküchen GmbH)So sind weiße Mattlack-Fronten, Holzoberflächen und Edelstahl eine sehr elegante Kombination. Die lineare Linienführung der Y-line lässt das Frontenbild wie aus einem Guss erscheinen. Das perfekt durchdachte Nischensystem setzt alles, was man braucht – Küchenhelfer, Messer, Strom ... – griffbereit und zugleich dekorativ in Szene. Die Farbgebung ist bis zuletzt durchgängig.

Gerade eine ästhetisch anspruchsvolle und ausgefallene Küche benötigt sorgfältige Planung: Eine genau durchdachte Platzierung der grundlegenden Elemente – auch von Spüle, Ofen, Herdfläche und Kühlschrank – ist für die Arbeit und das Wohlfühlen in der Küche von größter Bedeutung. Dazu kommen die ganz eigenen Vorstellungen, die jeder Mensch hat. Dem persönlichen Anspruch nach Individualität werden die Küchenhersteller mit großer Vielseitigkeit und intelligenten Ausstattungsdetails mehr als gerecht.

Zurück zur Übersicht
Bewertungen
(4 Bewertungen)

Kommentare (0)

Kommentieren