Salat mit Baguette auf weißem Teller

Gurken-Paprika-Salat mit Schnittlauch-Dressing, dazu Grillbaguette mit frischer Kräuterbutter

Einfach | 25 Min.

Mit diesem farbenfrohen Gericht gekonnt die Langeweile vom Teller stoßen. Und wussten Sie, dass Knoblauch sich mit Hilfe von etwas Butter und Salz zu einer besonders feinen Paste verarbeiten lässt, ohne dass wertvolle ätherische Öle verloren gehen, wie es beim Pressen der Fall ist? Hierzu den Knoblauch zunächst fein hacken und dann Salz und Butter dazugeben. Butter hält das Gehackte zusammen und die scharfkantigen Salzkörner wirken wie kleine Messerchen. Es genügt nun, die Masse mehrfach mit dem Messerrücken über ein Brett zu ziehen, um ein feines Knoblauchpüree zu erhalten.

Zutaten

für
  • 1 Paprika
  • 6 EL Olivenöl
  • 1 Prise Zucker
  • Salz
  • Pfeffer
  • Chili nach Belieben
  • 160 g Butter (nicht kalt)
  • 2 EL frisch gehackte Kräuter
  • Zitronenschale(n)
  • 1 Zehe Knoblauch
  • 1 kleine Gurke(n)
  • 4 EL Weißweinessig
  • 1 TL Senf
  • 1 EL Schnittlauch
  • 1 Stange Baguette(s)

Zubereitung

Zubereitungszeit: 25 Min.
Die Mengenangaben im Text beziehen sich auf vier Personen.

Salat und Dressing
Die Gurke schälen und mit der Paprika nach Belieben in Würfel oder Streifen schneiden.
Essig, Öl, Senf, Salz und Pfeffer mit einem Schneebesen aufschäumen und nach Geschmack mit Zucker und Chili abschmecken.

Kräuterbaguette
Den Backofen auf 180°C Umluft vorheizen. Das Baguette so einschneiden, dass es an der Unterseite noch zusammenhält. Knoblauch fein hacken und mit Salz, Pfeffer und den Kräutern zu der Butter geben. Die Kräuterbutter mit Hilfe einer Gabel gut vermischen und in das eingeschnittene Baguette streichen. Das Grillbaguette für ca. 10 Minuten im Ofen aufbacken.

Das Dressing unter den Salat mischen und die Schnittlauchröllchen darüber streuen.

 

Nährwerte pro Person:
Kcal: 613,18
kJ: 2567,54
Fett in g: 46,46
Kohlenhydrate in g: 42,33
Eiweiß in g: 6,75

Bewertungen
(0 Bewertungen)

Kommentare (0)

Kommentieren

Rezeptsuche

Beliebte Rezepte

  1. Panna Cotta mit karamellisierten Marillen und Haselnuss-Krokant

    Mittel | ca. 260 Min.
  2. Vier-Jahreszeiten-Crostinis mit Auberginen, Tomaten, Pilzen und Kräuter-Pesto

    Mittel | ca. 80 Min.