Knusprige Kartoffelpuffer mit Göppinger Apfelmus

Knusprige Kartoffelpuffer mit Göppinger Apfelmus

Einfach | 40 Min.

Dieses Gericht ist nicht nur für Kinder ein Gaumenschmaus. Um zu testen, ob das Öl in der Pfanne die richtige Temperatur erreicht hat, damit man die Kartoffelpuffer hineingeben kann, hält man einen Holzlöffel in das heiße Öl. Wenn sich Bläschen um den Löffel bilden, ist das Öl heiß genug.

Zutaten

für
  • 1 kg Göppinger Haus- Apfel/Äpfel
  • 3 EL Zucker
  • 200 ml Apfelsaft
  • 1 TL Zitronensaft
  • 1,5 kg mehlig kochende Kartoffel(n)
  • 1 kleine Zwiebel(n)
  • 3 Ei(er)
  • 120 g Mehl
  • Muskatnuss
  • Salz
  • Pfeffer
  • 4 EL Öl für die Pfanne

Zubereitung

Zubereitungszeit: 40 Min.
Die Mengenangaben im Text beziehen sich auf vier Personen.

Apfelmus:
Der Göppinger Hausapfel ist eine alte Apfelsorte von großem Format, der beim Garen schnell zerfällt und sich deshalb gut für Apfelmus eignet. Die Äpfel schälen, entkernen und in kleine Würfel schneiden. Den Zucker mit der Hälfte des Apfelsaftes in einen Topf geben und karamellisieren lassen. Die Äpfel, den Rest des Saftes und den Zitronensaft hinzufügen und kräftig rühren bis sich die Karamellmasse vom Topfboden gelöst hat. Den Deckel auf den Topf geben und die Äpfel so lange köcheln lassen, bis sie weich sind. Mit einem Pürierstab die Masse fein pürieren und so weit einkochen bis das Mus nicht mehr wässert.

Kartoffelpuffer:
Kartoffeln mit einer groben Reibe in ein Küchensieb hobeln und leicht ausdrücken. Kartoffelstreifen in eine Schüssel geben, mit den Eiern vermischen und mit Salz, Pfeffer und Muskat würzen. Danach die Zwiebel mit der Reibe dazu hobeln, untermischen und bei Bedarf so viel Mehl dazugeben bis das restliche Wasser gebunden ist. Reichlich Öl in einer Pfanne erhitzen. Mit einem Schöpflöffel die Masse in die Pfanne geben und Kartoffelpuffer zu 10 cm großen runden Plätzchen von 1 cm Dicke formen und darin goldgelb ausbraten.

Nährwerte pro Person:
Kcal: 633,25
kJ: 2646,20
Fett in g: 10,91
Kohlenhydrate in g: 113,43
Eiweiß in g: 15,80

Bewertungen
(0 Bewertungen)

Kommentare (0)

Kommentieren

Rezeptsuche

Beliebte Rezepte

  1. Panna Cotta mit karamellisierten Marillen und Haselnuss-Krokant

    Mittel | ca. 260 Min.
  2. Vier-Jahreszeiten-Crostinis mit Auberginen, Tomaten, Pilzen und Kräuter-Pesto

    Mittel | ca. 80 Min.