Mairübchen-Pasta mit Kerbelsauce und Putenstreifen

Mairübchen-Pasta mit Kerbelsauce und Putenstreifen

Einfach | 65 Min.

Kerbel ist ein Küchenkraut, das zur Familie der Doldenblüter gehört. Seine feinfiedrigen Blätter schmecken wie eine Mischung aus Petersilie und Anis. Klassische Saucen können ebenso gut mit Kerbel gewürzt werden wie Suppen. Daneben harmoniert Kerbel auch mit Fleisch-, Fisch- und Gemüsegerichten. Zu seinem feinem Aroma wird dem Kerbel auch Heilwirkung zugeschrieben: Kerbel kann Erkältungen und Kopfschmerzen lindern. Ab März im Garten ausgesät, hilft Kerbel bei der Abwehr von Läusen und Mehltau. Auch vor Schnecken soll er schützen. Offenbar wirken seine ätherischen Öle auf Schädlinge abschreckend.

Zutaten

für
  • 20 g Butter
  • 3 Schalotte(n)
  • 25 g Mehl
  • 250 ml Gemüsebrühe
  • Salz
  • Pfeffer
  • 1 Msp Muskat
  • 2 TL Zitronensaft
  • 1/2 TL Zucker
  • Paprikapulver
  • 10 g gehacktes Kerbelgrün
  • 750 g Mairübchen
  • 3 EL Öl
  • 320 g Wellenband-Pasta

Zubereitung

Zubereitungszeit: 40 Min. | Koch- und Backzeit: 25 Min.
Die Mengenangaben im Text beziehen sich auf vier Personen.

Die Kerbelsauce:
Butter in einem mittelhohen Topf erhitzen und erst eine klein gewürfelte Schalotte und dann 15 Gramm Mehl darin anschwitzen. Unter Rühren mit der heißen Gemüsebrühe nach und nach auffüllen. 20 Minuten köcheln und mit Salz, Pfeffer, 1/2 Teelöffel Zucker, Muskat und 1 Teelöffel Zitronensaft abschmecken.

Die Mairübchen-Pasta:
Die Wellenband-Pasta bissfest garen.
Die gewaschenen Mairübchen schälen und in feine Streifen schneiden.
Die zwei übrigen Schalotten klein würfeln und zusammen mit den Mairübchen salzen, in Öl anschwitzen und in ca. 10 Minuten bissfest dünsten.
Die Putenstreifen mit einem Esslöffel Mehl bestäuben, in heißem Öl kurz hellbraun anbraten, mit Paprikapulver würzen und mit einem Teelöffel Zitronensaft beträufeln.
Zum Schluss das gehackte Kerbelgrün zur Kerbelsauce zufügen und die Pasta mit den Mairübchen und der Kerbelsauce anrichten.

Nährwerte pro Person:
Kcal: 571,11
kJ: 2385,01
Fett in g: 14,95
Kohlenhydrate in g: 70,30
Eiweiß in g: 36,76

Bewertungen
(1 Bewertungen)

Kommentare (0)

Kommentieren

Rezeptsuche

Beliebte Rezepte

  1. Panna Cotta mit karamellisierten Marillen und Haselnuss-Krokant

    Mittel | ca. 260 Min.
  2. Seeteufel-Medaillons mit glasierten Lavendelblüten auf Paprika-Bulgur mit Joghurt-Dip

    Mittel | ca. 40 Min.