Osterlamm Mediterran

Osterlamm Mediterran

Einfach | 150 Min.

In diesem Rezept geht es nicht um die süße Kuchen-Version, sondern um den traditionellen Lammbraten, den man seit Jahrhunderten zum Osterfest kredenzt. Doch auch als Sonntagsbraten oder zu anderen Festtagen sorgt eine geschmorte Lammkeule für großen Genuss und feierliche Stimmung. Rosmarin, Minze und Lorbeer verleihen dem saftigen Fleisch dazu eine extra würzige wie mediterrane Note.

Zutaten

für
  • 2 Zweige Rosmarin
  • 2 Stiele Minze
  • 2 Knoblauchzehe(n)
  • 400 g Lammkeulenfleisch
  • Küchengarn
  • Salz
  • Pfeffer
  • 2 EL Öl
  • 1 unbehandelte Zitrone(n)
  • 3 EL Olivenöl
  • 1 Zweig Lorbeer (klein)
  • 500 g Cocktailtomaten

Zubereitung

Zubereitungszeit: 60 Min. | Koch- und Backzeit: 90 Min.
Die Mengenangaben im Text beziehen sich auf vier Personen.

Eine Seite der Lammkeule mit Rosmarinzweigen, klein gehackter Minze und Knoblauchzehen bestreuen, salzen, pfeffern, dann mit Küchengarn zu einer Rolle binden. Anschließend das Fleisch im heißen Öl in einer Pfanne von allen Seiten scharf anbraten. In einem Bräter Zitronenscheiben, einen Zweig Lorbeer und die ggf. halbierten Tomaten ausbreiten und das Fleisch darin einbetten. Mit Olivenöl beträufeln und im vorgeheizten Ofen bei 110°C 1,5 Stunden garen. Dazu passen gut Rosmarinkartoffeln, die ebenfalls im Ofen zubereitet werden können.

Bewertungen
(0 Bewertungen)

Kommentare (0)

Kommentieren

Rezeptsuche

Beliebte Rezepte

  1. Panna Cotta mit karamellisierten Marillen und Haselnuss-Krokant

    Mittel | ca. 260 Min.
  2. Seeteufel-Medaillons mit glasierten Lavendelblüten auf Paprika-Bulgur mit Joghurt-Dip

    Mittel | ca. 40 Min.