Quarkauflauf angerichtet mit Soße

Quarkauflauf in Früchtesoße mit Nuss-Krokant-Krönung

Mittel | 60 Min.

Diese Nachspeise bietet eine gesunde Abwechslung, denn Johannisbeeren sind die reinsten Vitamin-C-Bomben und darüber hinaus auch noch reich an Kalium und Eisen. Sie schützen vor Krebs, Herz-Kreislauf-Erkrankungen und die enthaltenen B-Vitamine stärken Haar, Haut und Nerven.

Zutaten

für
  • 4 Ei(er)
  • 220 g Zucker
  • 500 g Quark
  • 100 g Mehl
  • 60 g Butter
  • 120 ml Milch
  • 1 Prise Salz
  • Wasser
  • 2 Nelke(n)
  • Zimt
  • 50 g Hartweizengrieß
  • 200 ml Johannisbeersaft
  • 300 g rote Früchte nach Belieben
  • 4 TL Nuss-Krokant

Zubereitung

Zubereitungszeit: 60 Min.
Die Mengenangaben im Text beziehen sich auf vier Personen.

Quarkauflauf
Die Eier trennen und das Eigelb zusammen mit 150g Zucker mit einem Handrührgerät schaumig schlagen. Zum Quark hinzufügen und unter Rühren das Mehl und den Grieß untermischen. Backofen auf 180°C auf Ober-Unterhitze vorheizen.

Das Rührgerät gut reinigen und das Eiweiß mit einer Prise Salz steif schlagen. Eine Auflaufform oder mehrere kleine Förmchen mit Butter einfetten und die Milch hineingießen. Den Eischnee unter die restliche Masse heben und in die Form geben, so dass diese bis ca. 1 cm unter den Rand gefüllt ist. Den Nuss-Krokant darüber streuen und im vorgeheizten Backofen ca. 40 Minuten backen.

Früchtesoße
70g Zucker karamellisieren (den Zucker mit etwas Wasser einkochen bis er Farbe annimmt), mit dem Johannisbeersaft ablöschen und mit Nelke und Zimt aufkochen. Die Früchte hinzufügen und auf die gewünschte Konsistenz einkochen lassen. Etwas abgekühlt mit dem warmen Quarkauflauf servieren.

 

Nährwerte pro Person:
Kcal: 607,68
kJ: 2546,90
Fett in g: 14,73
Kohlenhydrate in g: 94,05
Eiweiß in g: 22,95

Bewertungen
(0 Bewertungen)

Kommentare (0)

Kommentieren

Rezeptsuche

Beliebte Rezepte

  1. Panna Cotta mit karamellisierten Marillen und Haselnuss-Krokant

    Mittel | ca. 260 Min.
  2. Seeteufel-Medaillons mit glasierten Lavendelblüten auf Paprika-Bulgur mit Joghurt-Dip

    Mittel | ca. 40 Min.