Zimtsterne

Zimtsterne

Einfach | 90 Min.

In der Weihnachtsbäckerei … Zur Advents- und Weihnachtszeit sind Zimsterne eine unverzichtbare Leckerei. Schnell und einfach zubereitet. Für jeden Keksliebhaber ein Genuss. Sie eignen sich perfekt als kleine Beilage für ein Kaffeekränzchen.

Zutaten

für
  • 4 Eiweiß
  • 250 g Zucker
  • 250 g Mandeln
  • 100 g Blockschokolade
  • 1 TL Zitronensaft
  • 2-3 EL Zimt

Zubereitung

Zubereitungszeit: 20 Min. | Koch- und Backzeit: 10 Min. | Ruhezeit: 60 Min.
Die Mengenangaben im Text beziehen sich auf vier Personen.

Das Eiweiß steif schlagen und den Zucker einrieseln lassen. Von dieser Masse 1 Tasse beiseite stellen. Die Blockschokolade reiben und mit den Mandeln, dem Zitronensaft und 2-3 Teelöffel Zimt unter das geschlagene Eiweiß rühren. Diese Masse im Kühlschrank ruhen lassen, je länger, desto besser. Dann auf Mehl und Puderzucker auswellen und Sterne ausstechen. Mit dem beiseite gestellten Eiweiß dünn bestreichen. Etwas ruhen lassen und dann bei 175 Grad (Umluft) ca. 10 Minuten backen.

Bewertungen
(1 Bewertungen)

Kommentare (0)

Kommentieren

Rezeptsuche

Beliebte Rezepte

  1. Panna Cotta mit karamellisierten Marillen und Haselnuss-Krokant

    Mittel | ca. 260 Min.
  2. Vier-Jahreszeiten-Crostinis mit Auberginen, Tomaten, Pilzen und Kräuter-Pesto

    Mittel | ca. 80 Min.