Thekenplatte in der Küche als Barthresen

Ideen mit Holz

Es muss ja nicht gleich die komplette Küche aus Massivholz sein. Einzelne Bereiche tun es auch. So lässt sich Holz mit seiner charakteristischen Oberfläche gezielt für eine abwechslungsreiche Küchengestaltung einsetzen.

Thekenaufsatz aus MassivholzMassivholz strahlt immer eine besondere Wertigkeit aus, aber gleich die gesamte Küche daraus fertigen? Da zucken viele, denn eine komplette Massivholzküche hat auch einen stolzen Preis, den nicht jeder ausgeben will. Auch wenn das Naturmaterial besonders haltbar ist.

Von der vergleichsweise hohen Investitionssumme abgesehen ist der entstehende Landhausstil, den Massivholzfronten mit sich bringen, einfach auch nicht jedermanns Geschmack. Weiße Küchen mit matten oder glänzenden, gerne auch grifflosen Fronten, sind immer noch der Deutschen liebstes Küchendesign.

Aber es spricht nichts dagegen, Massivholz für Details verwenden, zum Beispiel als Thekenaufsatz oder Arbeitsplatte. Hier kann es zum Hingucker werden, seine Strapazierfähigkeit beweisen und einen Hauch Gemütlichkeit in die Küche zaubern. Genau das schafft Massivholz einfach am besten.

Küchen-Arbeitsplatte aus MassivholzBuche, Eiche und Akazie eignen sich gut für den Einsatz als Küchenarbeitsplatte, vorausgesetzt die Oberfläche wird mit Lack oder besser noch Öl versiegelt. Je nachdem, welches Öl verwendet wird, bleibt das Holz natürlich hell oder wird dunkler. Geöltes Holz hält Hitze besser stand als lackiertes.

Schubladeneinteilung aus MassivholzAls Schubladen-Einteilung ist Holz immer noch sehr selten in Küchen zu finden, Kunststoff dafür Gang und Gäbe. Dabei ist Holz solch eine Augenweide – gerade in der ansonsten weißen Küche. Ein echter Wow-Effekt, wenn sich das Innere der Küchenschublade beim Auffahren mit Besteck- oder Kleinteile-Einsätzen aus Holz präsentiert.

kleiner SchubladenschrankAls kleiner Aufsatzschrank mit oder ohne Schubladen kann ein kleines Komplettmöbel aus Holz in der ansonsten mit Kunststoff- oder auch Echtglasfronten zusammengestellten Küche schöne Akzente setzen und Vorratsraum für Tischdeko, Stifte oder Kaffeebesteck beherbergen. Eine schöne Alternative zur herkömmlichen Besteckschublade, die einen Hauch von Puppenstube in die Küche bringt!

Von ,
Zurück zur Übersicht
Bewertungen
(2 Bewertungen)

Kommentare (0)

Kommentieren