Nischenwand Küche modern

Küchen-Rückwand: Alles außer Fliesen

Frischen Wind in die Küche zaubern – das gelingt mit der Erneuerung der Küchenrückwand, auch Spritzschutz genannt. Anstelle von Kacheln und Fliesen kommen hier alle möglichen anderen Materialien in Frage.

Nischenrückwand in Rost-OptikFugenlose Küchenrückwände haben gegenüber Kacheln und Fliesen den großen Vorteil, leichter gereinigt werden zu können. Für so eine flächige Lösung kommen alle möglichen Materialien in Frage. Selbst Holz macht sich an dieser Stelle wunderschön. Wichtig ist nur, dass es mit Klarlack geschützt und abwaschbar gemacht wird, am besten durch einen zweimaligen Anstrich mit einem seidenmatten oder auch hochglänzenden Holzsiegellack.

Edelstahl, so elegant es auch aussieht, benötigt intensivere Reinigung als man zunächst denken würde. Jeder Fingerabdruck und Wasserfleck ist auf so einer Küchenrückwand sofort zu erkennen. Spezielle Edelstahlreiniger, aber auch Babyöl kommen in Frage. Um evtl. vorhandene fettige Beläge zu entfernen, empfiehlt sich der in Drogeriemärkten erhältliche Grapefruit Fett-Entferner.

Motiv-Glas-Nischen-RückwandGlas ist immer noch das neue It-Material für die Küchen-Rückwand. Glas verleiht der Küche einen leichten und hellen Charakter. Da Glasflächen durchscheinend sind, erweitern sie den Raumeindruck und können von hinten beleuchtet werden. Die nicht poröse Glasoberfläche überzeugt durch hohe chemische Resistenz und Pflegeleichtigkeit. Zuschnitt und Montage überlässt man besser dem Fachmann/der Fachfrau. Schließlich müssen Ausschnitte für Steckdosen, Schalter oder Regale berücksichtigt werden. Die transluzente farbige, motivische oder weiße Beschichtung auf der Rückseite, die eine gleichmäßige Lichtverteilung ermöglicht, sorgt für tolle Stimmung und echte Eyecatcher.

rückseitig beleuchtete Glas-Nischen-Rückwand in der KücheIst bei der Glas-Nischenwand rückseitige indirekte Beleuchtung geplant, erfolgt diese entweder mit LED-Platten oder Leuchtstoffröhren. Küchenrückwände aus Glas können inzwischen auch im Digitaldruckverfahren mit eigenen Wunsch-Motiven bedruckt werden. Die Glas-Rückwände werden dann rückseitig mit einer Schutzschicht versehen, sodass das Glasbild direkt an die dafür vorgesehene Wand geklebt werden kann. Erforderliche Lochbohrungen für Steckdosen und Ausschnitte für Dunstabzugshauben müssen hier natürlich auch vorgenommen werden.

ausgefallene grafische Struktur für die KüchenrückwandMotivische Bild-Nischenwände mit tollen Mustern können auch als montagefertige Verbundplatte aus Aluminium und Polyethylen erstellt werden. Zur Wahl stehen Magnet-, Schrauben- oder Klebebandmontage. Solche Rückwände kann der talentierte Hobbyhandwerker anschließend auch noch selbst mit Bohrmaschine und Stichsäge bearbeiten. Das ist auch nötig, denn die Löcher für Steckdosen und Schalter müssen selbst hineingesägt werden. Noch günstiger geht es mit Motivtapeten hinter Plexiglas.

Rückwand Gestaltung in der KücheDarüber hinaus bieten Keramikhersteller aber auch großformatige Fliesen, die neben tollen Mustern mit starken 3D-Strukturen für ein ausgefallenes Küchendesign sorgen. Freilich setzten sich an solchen feinen Kanten Staub und Fett mit Vorliebe und besonders hartnäckig ab ...

Von ,
Zurück zur Übersicht
Bewertungen
(3 Bewertungen)

Kommentare (0)

Kommentieren