Mehr als ein Gag: Tablet-Computer als Küchen-Schneidebrett

Vielleicht hat Mrs Andrews dieses Video auf die Idee gebracht. Es wurde zum Markteintritt des iPad veröffentlicht und macht sich einen Spaß aus dem unterschiedlichen Usability-Verständnis zweier Generationen: Der als Rentner zum Hobbykoch mutierte Papa bekommt von seiner Tochter einen brandneuen Tablet-Computer von Apple geschenkt und missversteht das Gerät als spülmaschinentaugliches Schneidebrett.

Inzwischen ist Apple nicht mehr der einzige Hersteller dieser speziellen Notebooks, und viel günstiger sind sie auch geworden. Auch der angeschlagene Elektronikriese Sharp produziert sie und neben Unterhaltungselektronik lange auch schon Haushaltsgeräte für die Küche. Als sich Siobhán Andrews nun mit dem Entwurf eines Tablet-PC-Schneidebretts bei Sharp um ein Praktikum bewarb, konnte sie sich damit gegen mehr als 70 weitere Einreichungen durchsetzen. Die Diplom-Produktdesignerin von der Universität Falmouth erklärt ihre Erfindung folgendermaßen: “Grundsätzlich handelt es sich um einen Bildschirm unter einem interaktiven Schneidbrett, so dass man das Gerät ganz normal zum Kochen benutzen kann, während es gleichzeitig die Verbindung zu verschiedenen Websites mit gesunden Rezepten herstellt. Zudem können Websites aufgerufen werden, welche Auskunft über Portionsgrößen geben.”

Sharp entwickelt Tablet-Computer als Schneidebrett

Die Umsetzung des Prototypen eines solchen Schneidebretts hat nur rund zwei Monate gedauert. Der Bildschirm besteht aus gehärtetem, kratzfestem Glas und kann auf einer Ladefläche platziert werden, was Kabelanschlüsse oder Batterien unnötig macht. Um das Brett herum befindet sich eine zwei Millimeter hohe Kante, damit Flüssigkeiten nicht herunterlaufen. An einer Seite hat der Bildschirm aber eine leichte Abschrägung, damit die vorbereiteten Nahrungsmittel leichter vom Brett in Pfanne, Schüssel oder Topf geschoben werden können. Ob das “Chop-Sync” tatsächlich als Produkt auf den Markt schafft, bleibt abzuwarten.

–> Video zum Sharp Chop-Sync Küchen-Schneidebrett

Von ,
Zurück zur Übersicht
Bewertungen
(1 Bewertungen)

Kommentare (0)

Kommentieren